Aktuelles

18.09.2018
Das zierliche Damwild mit seinem gepunkteten Haarkleid bietet zu jeder Jahreszeit ein perfektes Motiv für den ambitionierten Naturfotografen. Wenn das weibliche Tier noch ein dunkelfarbenes Kalb mitführt wird die Speicherkarte schnell voll. Lassen auch Sie sich verzaubern von dieser zierlichen Hirschart in unseren Fluren…

17.09.2018
Im Spätsommer das heimische Schwarzwild vor die Linse zu bekommen ist jedesmal eine Herausforderung für den Naturfotografen. Natürlich meidet das Wild die Hitze und zieht sich in den kühlen Schatten des dichten Waldes und der Dickungen zurück. Wenn man die Wechsel zwischen diesen Schattenpartien kennt und früh morgens vor Ort ist gelingen auch hier – mit viel Glück – die begehrten Aufnahmen von Schwarzwild im Spätsommer. Gehen Sie mit auf die Pirsch und erleben Sie das wehrhafte Wild in seiner natürlichen Umgebung…

17.09.2018
Limikolen zu fotografieren ist immer wieder sehr spannend. Da sie – zumindest in unserer Umgebung – sehr scheu sind, hat man nur eine Chance, wenn man sie aus dem Tarnzelt heraus fotografiert. Lange Brennweite ist bei den kleinen Motiven zwingend erforderlich. Folgen Sie mir ins sommerlich aufgeheizte Tarnzelt und schauen Sie durch die lange Brennweite auf die quirrligen Motive…

17.09.2018
Auch wenn die Aufnahmen aus dem letzten Jahr stammen, sind sie für mich immer noch präsent in der Erinnerung. Beim Ansitz auf Braunbären habe ich sie gemacht mit der Zweitkamera, um mir die Umgebung in Finnlands Wäldern während der Mittsommernächte stets vor Augen führen zu können…

21.07.2018
Die Aufnahmen der Haubentaucher mit ihren lebhaften Jungen stammen noch aus dem Frühjahr, sind aber heute noch genauso interessant. Für jeden Naturfotografen ist es ein besonderes Erlebnis die Familienidylle auf ihren klaren Gewässern zu beobachten und in vielfältigen Fotos festzuhalten. Schauen Sie rein und erleben Sie das Familienleben dieser faszinierenden Wasservögel….

Natur im Focus